Rckwrts | Wesentlich Die Kontakte  
   gasserviceplus.ru<<= STATI
DIE WOHNUNG AUF KREDIT
Die Hypothek - die Perspektive der Entwicklung.
Die Version fr die Presse   

In der Staatsduma ist es die Betrachtung eines ganzen Paketes aus 28 Gesetzentwrfen gegangen, die auf die Bildung des Marktes der zugnglichen Wohnflche gerichtet sind. Es und nicht verwunderlich: in den Bedingungen, wenn die Preise fr die Wohnflche in Russland im ungestmen Tempo (26 % fr 2011 wachsen) brig, und bleibt der hypothekarische Kredit fr die Mehrheit der Brger von etwas unwirklich, das Wohnungsproblem verschrft sich von Tag zu Tag. Frs erste werden wir sistemnost der bernommenen Gesetzgebungsakte betonen. Es bedeutet, dass von ihnen nicht nur irgendwelche neue Lagen eingesetzt werden, sondern auch es werden die Lcken und die Fehler in der geltenden Gesetzgebung liquidiert. Wenn es erforderlich ist, die Vernderungen im Gesetz "ber die Hypothek", so wird es vorgeschlagen gleichzeitig, zum Beispiel, zu bernehmen, die entsprechenden nderungen ins Brgerliche Gesetzbuch und andere zu bernehmen es ist normativ-Rechtsakte, was zulassen wird, die Varianten zu vermeiden. Andere Charakteristik des betrachteten Blocks der Gesetze - seine Mastabgre. Die Vernderungen sollen zu den Gesetzgebungsakten auf allen Niveaus beigetragen sein, seit den Gesetzbchern und verschiedene Instruktionen und die methodische Hinweise beendend. Nehmen sich die neuen Bundesgesetze vor und es werden die Initiativen der Gesetzgebung besprochen. Es wird vorgeschlagen, die nderungen an die geltenden Gesetzbcher - Brgerlich, Brgerlich-prozessual, Haushaltsmig, Steuer- vorzunehmen, sowie die Annahme der neuen Redaktion des Stdtebaulichen Gesetzbuches und des neuen Wohnungsgesetzbuches, das Korrigieren in die geltenden Bundesgesetze ber die Hypothek, ber die hypothekarischen wertvollen Papiere, ber die staatliche Registrierung der Rechte auf das immobile Eigentum und der Geschfte mit ihm, ber den Schutz der Rechte der Konsumenten, ber die Organisation der Versicherungssache, ber die Zahlung fr die Erde, sowie in andere Gesetze, das Korrigieren in die in Zusammenhang mit der Annahme der obengenannten Gesetzentwrfe notwendig ist, zur Errterung werden die Projekte der neuen Gesetze "ber die Kreditgeschichten", "ber die allgemeinen Forderungen zu den Organisationen, die heranziehend und die Wohnungsansammlungen der Brger verwenden" und "ber die Grundprinzipien der Tarifregulierung des kommunalen Komplexes" angeboten. Zur Diskussion werden die gesetzgebenden Vorschlge nach der Bildung des Systems der Versicherung des Kreditrisikos in der hypothekarischen Wohnungskreditgewhrung, nach der Heranziehung des privaten Business in die Entwicklung und die Verwaltung der kommunalen Infrastruktur und nach der Regulierung der Heranziehung der Mittel der Brger zu Zwecken der Wohnungsansammlungen, des Wohnungsbaues und des Erwerbs der Wohnflche ertragen.

Also, ist ber die vermuteten Vernderungen ausfhrlicher:
1. Haushaltsmig. Nimmt die Vernderungen auf:
- Der Steuergesetzgebung - im Teil der Befreiung die Mehrwertsteuer der Operationen nach der Realisierung der Wohnflche und der Grundstcke, des Eigentumssteuerabzuges beim Erwerb des Wohnhauses oder der Wohnung, der Senkung des Satzes der Steuer auf den Gewinn nach den Operationen mit den hypothekarischen wertvollen Papieren und die Einleitung der lokalen Grundbesitzsteuer;
- Der Haushalts-Gesetzgebung im Teil der Bestimmung des Empfngers der Einknfte vom Verkauf und der Sendung in Pacht der Grundstcke zu Zwecken des Wohnungsbaues;
- Der Landgesetzgebung im Teil der Prozedur der Beitreibung der Zahlung fr die Erde.

2. Hypothekarisch. Nimmt die Vernderungen unmittelbar in auf:
- Den Gesetz ber der Hypothek;
- Den Gesetz ber den hypothekarischen wertvollen Papiere, die die Folgen betreffenden Bankrotte der Kreditorganisation-Emitters der hypothekarischen wertvollen Papiere, der Ttigkeit des hypothekarischen Agenten, der Typen und der Charakteristiken der hypothekarischen Obligationen;
- Andere Gesetzgebungsakte in Zusammenhang mit der Annahme des Gesetzes ber der Hypothek und des Gesetzes ber den hypothekarischen wertvollen Papieren (d.h. ins Brgerliche Gesetzbuch, die Gesetze "ber die Zahlungsunfhigkeit (den Bankrott)" und "ber die Zahlungsunfhigkeit (den Bankrott) der Kreditorganisationen").

3. Der brgerlichen Rechte und der Rechte auf Immobilien. Nimmt auf:
- Die Vernderungen in der Ordnung der Verwirklichung der Registrierung der Rechte nicht Immobilien und der Geschfte mit ihr;
- Die Vernderungen in der Ordnung der Anerkennung der Rechte der gewissenhaften Kufer;
- Die ausfhrliche Reglementierung der Ttigkeit in der Wohnungssphre dank der Annahme des neuen Wohnungsgesetzbuches;
- Die Bildung des einheitlichen staatlichen Katasters der Objekte Immobilien;
- Die Anerkennung fr den Brger, die die Geldmittel in den Baue und den Erwerb der Wohnflche anlegen, der Rechte der Konsumenten;
- Die Bildung des Systems der aktiven Heranziehung der Mittel der Brger zum Wohnungsbau und dem Erwerb der Wohnflche (dem System der Wohnungsansammlungen).

4. Die Begleitungen der hypothekarischen Geschfte. Dieser Block der Gesetzentwrfe ist gerufen, die Stufe der Gefhrlichkeit der hypothekarischen Operationen dank dem Korrigieren in die Versicherungsgesetzgebung, sowie der Einleitung des Institutes des Bros der Kreditgeschichten herabzusetzen.

5. Die Wohnungs- und Kommunalwirtschaft. Nimmt die Initiativen nach der Heranziehung des privaten Business in die Entwicklung und die Verwaltung der kommunalen Infrastruktur und der Tarifregulierung des kommunalen Komplexes auf.

Die Berichtigung ins Steuergesetzbuch sehen die Hersteller der Gesetzentwrfe das Hauptziel der Eintragung in der Erleichterung der Steuerlast fr die Bauarbeiter, der Kufer und der Verkufer der Wohnflche, sowie der Investoren, die die Mittel in den hypothekarischen wertvollen Papieren aufstellen. Fr die Bauherren und der Organisationen, die sich mit der Realisierung der Wohnflche auf den primren und nochmaligen Mrkten professionell beschftigen, stellt das Interesse die Vernderung gl vor. 21, die Uhr 2 Steuer- Gesetzbcher. Es wird vorgeschlagen, ins Verzeichnis der Operationen, die nicht zwecks der Berechnung der Mehrwertsteuer anerkannt werden (die Mehrwertsteuer) von den Objekten der Besteuerung, der Operation nach der Realisierung der Wohnflche und der Grundstcke aufzunehmen. Jetzt sind zur Vermeidung der Besteuerung der Mehrwertsteuer bei der Sendung der fertigen Wohnflche vom Besteller dem Investor die Bauherren erzwungen, die Schemen unter Ausnutzung verschiedener Modifikationen der zivilrechtlichen Vertrge (die Investition, der Beteiligung im Bau, des Zugestndnisses des Rechtes der Forderung u.. zu verwenden) . Wenn diese Ausbesserung bernommen sein wird, werden alle Operationen nach dem Verkauf der Wohnflche von den Bauherren und auf dem nochmaligen Markt die Mehrwertsteuer nicht bedeckt werden und es wird die Notwendigkeit in "den Umgehungsschemen" abfallen. Den Bauorganisationen wird es vorteilhaft sein, als Quelle der Finanzierung des Wohnungsbaues der Dose und die Kreditinstitutionen heranzuziehen, was zur Entwicklung des Systems der Kreditgewhrung des gegebenen Sektors der Wirtschaft bringen wird. Die Mglichkeit der weiteren Entwicklung wird die berufliche Arbeit auf dem Markt der Wohnflche der Immobiliengesellschaften bekommen, die die Risiken nach dem Wiederverkauf der Wohnflche bernehmen knnen und, die Aufgabe der Aufrechterhaltung der Liquiditt auf diesem Markt lsen. Den natrlichen Personen den Kufern, den Verkufern der Wohnflche, den individuellen Bauherren und den Teilnehmern des Baues der Mehrfamilienhaser, den Empfngern der zweckbestimmten Kredite (den Anleihen) auf den Bau oder den Erwerb der Wohnungen wird die Vernderung interessant sein, die in gl beigetragen wird. 23, die Uhr 2 Steuer- Gesetzbcher. Entsprechend ihm den Subjekten der Russischen Fderation ist das Recht der Vergrerung des Umfanges des Eigentumssteuerabzuges beim Erwerb oder dem Bau der Wohnflche (innerhalb der entsprechenden Einknfte der regionalen Budgets), sowie der Vereinfachung des Mechanismus seiner berlassung gegeben. Es werden die Steuerermigungen fr die natrlichen Personen daraufhin vergrssert sein, den Steuerabzug kann man noch bis zum Abschluss der Steuerperiode unmittelbar beim Arbeitgeber bekommen, er wird sich auf die Begleichung der Prozente auf alle Arten der zweckbestimmten Wohnungskredite erstrecken. Auerdem wenn der Brger die Geldmittel in die hypothekarischen wertvollen Papiere anlegte (oder in die wertvollen Kommunalpapiere, emitirovannie auf die Entwicklung der kommunalen Infrastruktur), wird der Steuersatz bis zu 6 % auf die bergangsperiode der Bildung des Marktes der hypothekarischen und wertvollen Kommunalpapiere verringert sein. Die Investoren die Kufer der hypothekarischen wertvollen Papiere werden den zustzlichen Stimulus fr die Einlagen bekommen, wenn die Ausbesserung in gl bernommen sein wird. 25, die Uhr 2 Steuer- Gesetzbcher. Sie vermutet, dass die Stze der Steuer auf den Gewinn nach den Einknften der Investoren in die hypothekarischen wertvollen Papiere und in die mittelfristigen und langfristigen wertvollen Kommunalpapiere, emitirovannie fr die Finanzierung der kommunalen Infrastruktur, auf der Hhe 6 % auf die bergangsperiode der Bildung des Marktes der hypothekarischen und wertvollen Kommunalpapiere bestimmt sein werden. Die Prozenteinknfte und die Kosten nach den Ttigkeitsarten, die unmittelbar mit der Ausgabe der Obligationen mit der hypothekarischen Deckung verbunden sind, es wird angenommen, aus dem Bestand der Einknfte und der Kosten des Emitters der Obligationen mit der hypothekarischen Deckung bei der Bildung der steuerlichen Basis nach der Steuer auf den Gewinn auszuschlieen. Den eintrglichen Teil der lokalen Budgets ist gerufen, eingefhrt gl zu ergnzen. 31.1, die Uhr 2 Steuer- Gesetzbcher die lokale Grundbesitzsteuer. Er wird den Zahler (physisch und den Rechtspersonen, die im Eigentum die Objekte Immobilien) sofort drei Steuern haben durch das Eigentum der natrlichen Personen, auf das Eigentum der Organisationen und den Ackerzins im Teil der Besteuerung der bestimmten Objekte ersetzen. Die lokale Grundbesitzsteuer wird zulassen, ins Budget des Mittel, die fr die ingenieurmssige Vorbereitung der Territorien herangezogen werden zurckzugeben, und wird die Risiken und die Aufwnde der Bauherren verringern. Dadurch entsteht die Mglichkeit der Selbstkostenverringerung der errichteten Wohnflche und der Vergrerung der Umfnge seines Baues. Es wird die rechtmigere Verteilung der Steuerlast zur Seite der Besitzer der neuen, komfortabelen und teuererer Wohnflche dabei gewhrleistet sein. Noch eine Vernderung im Haushalts-Block betrifft das Bundesgesetz "ber die Zahlung fr die Erde. Fr die Stimulierung der schnellsten Einfhrung der Objekte des Wohnungsbaues in den Betrieb, der Verhinderung der Spekulationsgeschfte mit der Erde ohne Durchfhrung des Wohnungsbaues und der Mglichkeit des Einfrierens der Objekte des unvollendeten Baues wird es vorgeschlagen, die Stze des Ackerzinses fr die Dauer von der Projektierung und dem Bau der Mehrwohnungswohnhuser zu differenzieren. Im Laufe von der normativen Periode des Baues (zwei Jahren) ist der zweimalige Satz des Ackerzinses eingefhrt. Nach sein Ablauf wird sie erhht und wird dem gleichen vierdivisibel Satz des Ackerzinses. Nach der Vollendung des Baues gilt der einmalige Satz des Ackerzinses. Fr den individuellen Wohnungsbau auf die bestimmte Periode (10 Jahre) wird der einmalige Satz des Ackerzinses eingefhrt. Wenn nach Ablauf von dieser Frist der Bau nicht beendet ist, so wird der Satz erhht und wird in Hhe vom zweimaligen Satz des Ackerzinses bis zu seiner Vollendung festgestellt. Eben schliet den Haushalts-Block der Ausbesserungen die Ergnzung im Punkt 4, Art. 60 des Haushalts-Gesetzbuches. Entsprechend ihm handeln die Einknfte vom Verkauf und der Sendung in Pacht der Grundstcke, die gelegenen in den Grenzen der Gemeindeformationen und zu Zwecken des Wohnungsbaues vorbestimmt sind, bis zur Abgrenzung des Staatseigentums auf die Erde in vollem Umfang in die lokalen Budgets. Es wird angenommen, dass die Richtung dieser Einknfte in die lokalen Budgets die Organe der Gemeinde frdern werden, den Wohnungsbau auf ihren Territorien zu entwickeln und, die Mglichkeiten der lokalen Budgets fr die Finanzierung der Bedrfnisse der kommunalen Infrastruktur auszudehnen. Auer den Vernderungen im Brgerlichen Gesetzbuch, der mit der Annahme verbundenen Ausbesserungen auf das Gesetz "ber die Hypothek", es wird angenommen, die nderungen und die Ergnzung und an seine anderen Artikel vorzunehmen. Der Artikel 130 wird den Hinweis auf die neue Art des immobilen Eigentums das Objekt des unvollendeten Baues ergnzt sein. Die Notwendigkeit des Einschlusses der Objekte des unvollendeten Baues ins Verzeichnis der immobilen Sachen kann man nicht nur der besonderen Bedeutsamkeit dieser Objekte fr die brgerliche Wendung, sondern auch der Notwendigkeit im Folgenden wesentlich erklren, ihre Rechtsordnung, besonders die Fragen der Hypothek und der Registrierung der Rechte auf die hnlichen Objekte bei der Kreditgewhrung des Baues zu detaillieren. Weiter, dem Punkt 4 des Artikels 292 wird bestimmt sein, dass sich die Forderung des Erhaltens des Einverstndnisses des Organes der Vormundschaft und der Pflegschaft nur auf die Entfremdung des Wohnraumes vom Besitzer erstreckt, dessen minderjhrige Kinder berechtigt sind, diesen Wohnraum zu benutzen falls der Besitzer der Elternrechte beschrnkt oder entzogen ist. Auf den existierenden Forderungen auf die Verwirklichung aller Geschfte, in die die Interessen der Minderjhrigen geschdigt werden, soll die Lsung der Organe der Vormundschaft und der Pflegschaft gegeben sein. Wenn, zum Beispiel, die Familie mit den Kindern in der Einzimmerwohnung wohnt und will sie verkaufen, damit dann den Kredit fr den Kauf der Zweizimmerwohnung aufzunehmen, knnen die Organe der Vormundschaft die Ausgabe der Lsung auf solches Geschft absagen. Der Grund darin, was sich die neue Wohnung im Pfand befinden wird (und was, wenn der Kredit zurckzugeben wird nicht gelingen?) . Deshalb fr das Erhalten des Kredites muss man oft die Kinder bei den Verwandten (registrieren wenn gibt es diese). Den brigen Eltern, wnschend, die Wohnverhltnisse der Kinder mit Hilfe der Hypothek zu verbessern, es jetzt zu machen es ist uerst kompliziert. So erleichtert die bernommene Ausbesserung den Prozess des Erhaltens des hypothekarischen Kredites den Familien mit den Kindern und lsst zu, die Mglichkeit der administrativen Missbrache zu entfernen. Noch eine sehr wichtige Vernderung des Brgerlichen Gesetzbuches betrifft den Schutz der Rechte der gewissenhaften Kufer (das Kapitel 14, der Artikel 234-1). Vom Gesetzentwurf wird die Verstrkung der Rechte der gewissenhaften Kufer des Eigentums, einschlielich immobil vorgeschlagen. Es wird das System der Finanzverantwortung der Russischen Fderation fr den Verlust des Eigentumsrechtes auf die Wohnrume festgestellt. Laut den beigetragenen Vernderungen, unabhngig wird davon, welches Eigentum von neupravomochennogo die Personen erworben, sein Kufer wird Besitzer bei Vorhandensein von bestimmten Bedingungen: Das Eigentum soll aufgrund des Geschftes erworben sein, dieses Geschft soll den entgeltlichen Charakter tragen, und der Kufer soll davon nicht wissen, dass er den Vertrag mit neupravomochennim von der Person abschliet. Der Kufer des immobilen Eigentums wird sein Besitzer unter der Bedingung, dass otchuzhdatel in der Einheitlichen staatlichen Liste der Rechte auf das immobile Eigentum (EGRP) als Besitzer registriert war, und dass zugunsten des Kufers die Aufzeichnung in EGRP ber das Eigentumsrecht des Letzten vollkommen sein wird. Fr die Befestigung der Lagen ber die Rechte der gewissenhaften Kufer Immobilien, die im Kapitel 14 des Brgerlichen Gesetzbuches dargelegt sind, werden die nderungen und die Ergnzungen im Gesetz "ber die staatliche Registrierung der Rechte auf Immobilien und der Geschfte mit ihr" (das Kapitel V-1, der Artikel 31-1, 31-2, 31-4, 12 Punkte 6) gleichzeitig vorgenommen sein. Dem Staat ist es vorgeschlagen, die Pflicht zu bernehmen, den Schaden zu erstatten, der dem vorigen Besitzer infolge des Entzugs seines Eigentumsrechtes auf die Wohnflche verursacht ist. Das Recht, vom Staat des Schadensersatzes zu fordern es haben nur die ehemaligen Besitzer, die das Eigentumsrecht infolge der Entfremdung des Wohnraumes neupravomochennim von der Person zugunsten des gewissenhaften Kufers verloren haben. Solches Recht bekommt der gewissenhafte Kufer, wenn sein Recht aufgrund des Punktes 2 des Artikels 234-1 GK (die Flschung, die Gewalt, die Drohung abgesprochen war). Der Staat antwortet unabhngig von der Schuld, das heit sogar dann, wenn das Eigentumsrecht nicht durch Verschulden der Arbeiter des Organes nach der Registrierung, infolgedessen der Handlungen der dritten Personen verloren war. Dem Ersatz unterliegt nur der reale Schaden, aber nicht der verpasste Vorteil (der Artikel 15 GK die Russische Fderation). Der Umfang des erstatteten Schadens wird nach dem Gesetzentwurf in einer Million Rubeln beschrnkt. Bei der Auszahlung vom Staat des Schadensersatzes dem ehemaligen Besitzer zum Staat geht die Forderung ber den Schadenersatz ber, den der gut gestandene Besitzer, schuldig am Verlust des Eigentumsrechtes hatte. Die Vernderung im Artikel 446 des Brgerlich-prozessualen Gesetzbuches hebt das Verbot der Anrede der Beitreibung vom Wohnraum (seinen Teil) auf, wenn fr den Brger-Schuldner und die Mitglieder seiner Familie, die gemeinsam im dem Brger-Schuldner zugehrigen Raum wohnen ist, es ein einziger fr das Domizil brauchbarer Raum) falls sie ein Gegenstand der Hypothek sind. Es wird erlauben es ist mehr ausgeglichen, die Eigentumsinteressen der Brger-Verpfnder und der juristischen Personen-Pfandglubiger zu schtzen. Auerdem schaffen die angebotenen Vernderungen die Bedingungen fr die Heranziehung in die Sphre der hypothekarischen Wohnungskreditgewhrung der bedeutenden Zahl der Brger, wessen Mglichkeiten, die Wohnverhltnisse verbessern infolge dessen nicht realisiert zu sein knnen, dass sie als Pfand nur die einzige fr den Aufenthalt brauchbare Wohnflche gewhren knnen. Sehr wichtig werden die Vernderungen, die zum Gesetz der Russischen Fderation beigetragen werden "ber den Schutz der Rechte der Konsumenten vorgestellt. Es handelt sich darum, dass sehr lange Zeit die Brger, die die Geldmittel in den Bau der Wohnflche anlegen, von den Konsumenten nicht eingestanden auch als soinvestori die Baue erzwungen waren, alle Risiken auf gleichem Fu mit den Bauherren zu tragen. Die Klarheit zu dieser Frage war vom Obergericht der Russischen Fderation nur in Februar 2011 beigetragen, wenn, die Praxis der Betrachtung der Streite dolshchikov zusammengefasst und der Bauherren, das Gericht empfahl, die Vertrge, die die Einlage der Mittel der Brger in den Bau der Mehrfamilienhaser zwecks des nachfolgenden Erwerbs der Wohnflche fr den Aufenthalt vorsehen, unterliegend dem Schutz aufgrund des Bundesgesetzes "ber den Schutz der Rechte der Konsumenten zu betrachten. Jedoch blieben im Gesetz die bedauerlichen Lcken, die von den gegenwrtigen Ausbesserungen korrigiert sein sollen. Das Wesen der Ausbesserungen wird auf das Folgende zurckgefhrt: es wird vorgeschlagen, die obligatorische Forderung des ffnens der Informationen ber den Bauherren und ber den Bauentwurf einzufhren. Diese Informationen sollen in der Projektdeklaration enthalten sein. Die Projektdeklaration soll vom Bauherren in den Massenmedien (einschlielich in elektronisch) im Laufe von zehn Tagen nach dem Zeitpunkt des Empfangs von ihm des Grundstcks fr die Bebauung auf dem Eigentumsrecht (anderer veshchnom den Recht) oder der Miete verffentlicht werden. Die Heranziehung der Geldmittel der Konsumenten bis zur Publikation der Projektdeklaration und des Erhaltens der Lsung auf den Bau wird nicht zugelassen. Zwecks der Nichtzulassung der Machenschaften mit dem nochmaligen Verkauf der Wohnungen ist der Bauherr verpflichtet, das Buch der Bercksichtigung der Vertrge zu fhren. Fr die Vereitelung der Fristen der Erfllung der Verpflichtungen vom Bauherren werden die Finanzsanktionen vorgesehen. Gesetzgebend wird besttigt, dass die Bedingungen der Vertrge, entsprechend denen der Brger nicht die Rechte genieen kann, der erwirbt, oder habend die Absicht, den Wohnraum, bestellend oder habend die Absicht zu erwerben, die Arbeiten zu bestellen, (die Dienstleistungen), oder anlegend die Geldmittel fr den Bau der Mehrfamilienhaser zwecks des nachfolgenden Erwerbs des Wohnraumes, des Konsumenten, ungltig eingestehen. Ebenso steht der Vernderungen im Gesetz "ber die staatliche Registrierung der Rechte auf das immobile Eigentum und der Geschfte mit ihm viel bevor. Auer den angegebenen hher Vernderungen im Artikel 14, der dem Schutz der Rechte der gewissenhaften Kufer gewidmet ist, es wird angenommen, die nderungen an die Artikel 4, 7, 8, 11, 12, 16, 21, 24, 25, 31 vorzunehmen. Aller diese sind auf die Vereinfachung der Prozedur der Registrierung der Rechte auf Immobilien, die Erhhung des Niveaus der Verantwortung der Institutionen der Justiz und die Erhhung der Bedeutsamkeit der staatlichen Liste der Rechte auf Immobilien gerichtet. Es ist die Rangfolge der Aufzeichnungen in der staatlichen Liste vor pravoustanavlivayushchimi von den Dokumenten insbesondere bezeichnet. Das Projekt des neuen Bundesgesetzes "ber die allgemeinen Forderungen zu den Organisationen, die heranziehend und die Wohnungsansammlungen der Brger verwenden" ist gerufen, zur Bildung des Systems der aktiven Heranziehung der Mittel der Brger zum Wohnungsbau und dem Erwerb der Wohnflche mit Hilfe der Wohnungsansammlungen beizutragen. Unter den Wohnungsansammlungen werden die zweckbestimmten Mittel der Brger (die Beitrge), die den Aufschub vorsehenden Erhalten der Wohnrume ins Eigentum nach ihrer vollen Bezahlung nach den Vertrgen verstanden, in die noch nicht erworben (nicht aufgebaut) die Objekte bezeichnet werden. Die vom Gesetzentwrf einsteilbaren Rechte und der Pflicht des Organisators des Programms der Wohnungsansammlungen und ihrer Teilnehmer der natrlichen Personen werden den Brger ermglichen, die Mittel in ssudosberegatelnie die Projekte ohne Risiko anzulegen, die Ansammlungen zu verlieren und, die Mglichkeit der Benutzung des Wohnraumes im Falle der Auflsung des Vertrags von den neuen Besitzer der Wohnflche nach dem Bankrott der Organisationen, die die Mittel der Teilnehmer ssudosberegatelnih die Projekte heranziehen zu verlieren. Es wird zur aktiveren Lsung von den Brger der Wohnungsprobleme mittels der Teilnahme in ssudosberegatelnih die Projekte des Erwerbs und den Bau der Wohnflche beitragen. Die Vernderungen im Block der Begleitung der hypothekarischen Geschfte. Unter den Organisationen, die dem Darlehensnehmer beim Erhalten des hypothekarischen Kredites begleiten, die besondere Stelle nehmen die Versicherungsgesellschaften ein. Deshalb nicht verwunderlich, dass der Prozess der Entwicklung der Hypothek ohne bestimmte Vernderungen der Versicherungsgesetzgebung nicht umgehen kann. Ins Gesetz ber der Organisation der Versicherungssache in der Russischen Fderation werden sofort etwas Ausbesserungen - zu Art. 4, 9, 10, 11, 28 beitragen. Es werden die Lage ber das neue System der Versicherung ergnzen, das abgesondert von anderen Arten der Versicherung regulieren werden, ist eine Versicherung der Verantwortung des Darlehensnehmers nach dem Kreditvertrag. Den Versicherungsersatz werden dem Kreditor auszahlen, wenn nach einem bestimmten Kredit die Prozedur der Anrede der Beitreibung verwendet sein wird, und der Kreditor kann die Verluste nicht erstatten. Den Ersatz zahlen innerhalb der Versicherungssumme aus, die im Vertrag zwischen dem Darlehensnehmern und vom Versicherern angegeben ist. Bei der Einleitung dieser Art der Versicherung vor den Herstellern stand die Aufgabe, auf den Markt der hypothekarischen Kreditgewhrung der potentiellen Darlehensnehmer, die das stabile stndige Einkommen haben, aber nicht verfgend ber die Ansammlungen fr die Eintragung der Anzahlung, die gewhnlich 30 % vom Wert der Wohnflche bildet herauszufhren. Infolge der Annahme der angebotenen Ausbesserungen ins Gesetz ber der Organisation der Versicherungssache kann der Darlehensnehmer den Kredit bekommen, die Anzahlung in Hhe von nur 10 % dem Wert der Wohnflche ausgezahlt. Und Die zustzlichen Risiken des Kreditors, die mit mglichen nevozvratom den Kredit verbunden sind, bildend 90 % des Wertes der Wohnflche, gerade werden von der Versicherungsgesellschaft eben versichert sein. Auerdem verstrken die Ausbesserungen zum Gesetz die Normen nach dem Schutz der Konsumenten: es ist bestimmt, dass der Darlehensnehmer - der Besitzer der Wohnflche die Finanzverpflichtungen vor dem hypothekarischen Versicherer nach der Begleichung der bleibenden rckstndigen Summe des Kredites nicht tragen soll, nachdem der Versicherer die Zahlungsforderung des versicherten Kreditors erfllt hat. Wir haben auf den Block der Begleitung der hypothekarischen Geschfte den Vorschlag nach der Annahme des Projektes des Gesetzes ber den Kreditgeschichten gebracht. Das Hauptziel des Bros der Kreditgeschichten besteht in der Ansammlung eines bestimmten Verzeichnisses der Informationen, die die Zahlungsdisziplin des Darlehensnehmers nach der Erfllung die Darlehensvertrge charakterisieren (dem Kredit) und insgesamt der Komponente die Kreditgeschichten juristisch und der natrlichen Personen. Vom Projekt des Bundesgesetzes ist die Sendung vom Kreditor der Informationen, die die Kreditgeschichte bilden, im Bro der Kreditgeschichten mit Zustimmung des Darlehensnehmers vorgesehen. Das Erhalten der Kreditgeschichten aus dem Bro ist nur mit Genehmigung des Darlehensnehmers mglich, ber den die Kreditgeschichte gesammelt ist. Ein Hauptziel des Zentralen Bros der Kreditgeschichten bei der Bank Russlands wird die Ansammlung der Kreditgeschichten der Rechtspersonen, der Darlehensnehmer - der Kreditorganisationen. Die Organisation des Bros der Kreditgeschichten vorzugsweise auf der privaten Grundlage, den Krften der Kreditoren, ihrer Assoziationen oder anderer Interessenten wird zulassen, in der Russischen Fderation das System, das die Kosten verringert und die Risiken der Kreditoren bei vielen Arten der Kreditgewhrung und erlaubend wirksam zu schaffen, die unzuverlssigen Darlehensnehmer, verschiedener Art der Gauner von den gewissenhaften, sicheren Darlehensnehmern abzutrennen., Damit das Gesetz ber den Kreditgeschichten tatschlich gelten konnte, muss man die entsprechenden Ausbesserungen zum Brgerlichen Gesetzbuch (die Uhr II, Art. 857, den Punkt beitragen 2), das Gesetzbuch ber die administrativen Rechtsverletzungen (gl. 5, 14, 23) und ins Gesetz ber der wirtschaftsprferischen Ttigkeit (Art. 7, die Uhr 2, den Punkt 1).watch porn videos mixed with shocking Humor sick funny videos sexy

4 rbts.txt

Finansan .

Die Fortsetzung folgt

 
 

DISNA Company 2011-2011